WICHTIGE INFORMATION! (Coronavirus)

Liefersituation und Verfügbarkeit

Sehr geehrte Kunden und Geschäftspartner,

wie alle verfolgen auch wir die aktuellen Entwicklungen bezogen auf den sich ausbreitenden Coronavirus (SARS-CoV-2) mit großer Sorge.  Wir alle müssen große Herausforderungen bewältigen, sowohl im geschäftlichen als auch im privaten Umfeld.

Wie Sie sicherlich schon erfahren haben, sind viele Lieferketten in der Industrie nicht mehr so leistungsfähig wie gewohnt. Hinzu kommt, dass wichtige Rohstoffe verknappen und die Versorge- und Preissituation sehr angespannt ist.

Dies betrifft leider auch die Rohstoffe Ethanol und IPA (Isopropylalkohol). Die verfügbaren Mengen gehen aufgrund der weltweiten Pandemie zum größten Teil in die Medizin und in die Herstellung von Desinfektionsmitteln. Hinzu kommt, dass ein wichtiger Hersteller von IPA vor einigen Monaten Force Majeure angemeldet hat. Viele Industrieunternehmen versuchen die Handelsstufen zu überspringen, um selbst Desinfektionsmittel herzustellen.
Beide Rohstoffe sind derzeit nur begrenzt im Markt verfügbar und somit werden die Preise weiter rasant steigen.

Da wir diese beiden Rohstoffe teilweise zu erheblichem Anteil in unseren Produkten verwenden, müssen wir ihnen heute leider mitteilen, dass wir zur Zeit Anfragen nur eingeschränkt beantworten können. Alle vorliegenden Aufträge werden schnellstens durch uns geprüft und mitgeteilt, inwieweit die Auftragserfüllung zum gewünschten Zeitpunkt möglich ist.  Des Weiteren müssen wir unsere Verkaufspreise kurzfristig deutlich anpassen, um die entstandenen Kostenerhöhungen auf der Rohstoffseite abzufangen.

Wie Sie es als Kunde von uns gewohnt sind, werden wir alles versuchen, Ihr Vertrauen in die MR Chemie GmbH zu rechtfertigen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis!

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Ihren MR Vertriebspartner oder unsere Vertriebsmitarbeiter.

Mit freundlichen Grüßen

MR Chemie GmbH